Die Tana-Webseite verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Lesen Sie mehr dazu hier.
Annehmen
Deponiebetrieb

Tana-Leistungsversprechen 

Verdichtungsrate erhöhen und die Lebensdauer der Deponie verlängern bei optimalen Betriebskosten sind die wichtigsten Ziele für heutige Abfallbehandlungsprofis. Tana erhöht die Verdichtungsrate im Vergleich zu anderen Herstellern um mindestens 10%. Wie wird es erzielt?


Wie kann Tana eine 10% höhere Verdichtungsrate erreichen als alle Andere?


Die einfachste Weise, die Deponieverdichtungsdichte zu berechnen ist die Fläche der Deponie, den gebrauchten Luftzwischenraum und die für diese Fläche angewandte Tonnage zu berechnen. Typischerweise liegt es zwischen 700 kg/m3 und 1300 kg/m3. Diese Dichte wird durch die Art des Abfalls und dessen Eigenschaften, sowie durch die Technik beeinflusst, die zum Verdichten eingesetzt wird. Der TANA E-Serie-Müllverdichter erreicht eine mindestens 10% größere Verdichtungsrate als beliebige Vierradmaschine in beliebigem Land. 


Schauen wir uns mal ein Beispiel an, was s in Geld umgerechnet bedeutet. Der Beispiel beruht auf einen Kunden in Australien, den wir vor einigen Jahren hatten. Auf der Abbildung unten sehen Sie die Verdichtungsraten auf einer australischen Deponie, wo der Kunde von einem Vierräder auf Tana übergegangen ist. Nach einem Jahr mit Tana hat er eine Vergleichskalkulation zur Verdichtungsrate gemacht. Ergebnisse: Tana 1,25 Tonnen/m3, Vierräder 0,9 Tonnen/m3.



Air space consumption


Bei der Gesamtmenge des zugeführten Abfalls war der jährliche Luftzwischenraumverbrauch 389 000 m3 mit einem Vierräder, wobei es Tana nur 280 000 m3 verbraucht hat. Dadurch wird insgesamt 109 000 m3 Luftzwischenraum gespart.



Compaction density


Damals betrugen die Kosten pro Kubikmeter Luft auf diese Deponie 42 AUD. Der Gesamtkosten des gebrauchten Luftzwischenraums waren 16,3 Mio. AUD gegen 11,8 Mio. AUD.



Cost consumed air space


Die Gesamtersparnis auf diese Deponie durch bessere Verdichtungsrate war 4 500 000 AUD!

Die Tana-Verdichtungsmethodik wird unten genauer erläutert, um zu zeigen, die es gemacht wird. Hier mehr lesen.


TANA E520 Müllverdichter

2013-11-15 16.32.53 (kopio)

Neuer Verdichtungsprüfbericht:

15% bessere Verdichtung und 12% weniger Kraftstoffverbrauch mit TANA E520 

Eine Müllverdichtungsprüfung, durchgeführt im März 2015, hat gezeigt, dass der 3 Tonnen leichtere TANA E520 Müllverdichter 15% bessere Ergebnisse beim Verdichten bei 12% weniger Kraftstoffverbrauch als Bomag BC 1172 RB (55 Tonnen) erreicht hat. 


> Schauen Sie sich die Verdichtungsstudienbericht (PDF) an